Planungsgebiet Deichhörn in Dangast

Untersuchungen zum aktuellen Zustand der Pflanzen- und Tierwelt im Planungsgebiet Deichhörn in Dangast

Für die Entwicklung der ehemaligen Kuranlage Deichhörn und des Geländes der sogenannten Sandkuhle in der Ortschaft Dangast ist die Aufstellung mehrerer Bebauungspläne und eine Änderung des Flächennutzungsplanes in Vorbereitung. Zur Ermittlung der ökologischen Qualitäten der Flächen sind diverse Fachgutachten erstellt worden, die am 18.02.2015 in einer öffentlichen Bürgerinformationsveranstaltung präsentiert wurden und hier zum Download bereitgestellt werden. Der Untersuchungsumfang wurde vorab mit der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Friesland abgestimmt.

Es handelt sich im Einzelnen um folgende Untersuchungen zum aktuellen Zustand von Pflanzen- und Tierwelt:

  1. Bestandsaufnahme der Biotop- und Nutzungstypen  für den Bereich der Sandkuhle Dangast (Planungsbüro Diekmann & Mosebach/ Dipl.-Biol. R. von Lemm, Juli 2013)
    Karte der Biotop- und Nutzungstypen
  2. Avifaunistischer Fachbeitrag für den Bereich der Sandkuhle Dangast (Planungsbüro Diekmann & Mosebach/ Dipl.-Biol. J. Fittje, Dipl.-Biol. F. Plaisier, August 2013)
  3. Fledermauskundlicher Fachbeitrag für den Bereich der Sandkuhle Dangast und der Umgebung (Planungsbüro Diekmann & Mosebach/ Meyer & Rahmel GbR, Dezember 2013)
  4. Faunistischer Fachbeitrag Heuschrecken und Lurche für den Bereich der Sandkuhle Dangast (Planungsbüro Diekmann & Mosebach/ Biolog. Inst. OL J. Kleinekuhle, August 2014)
  5. Faunistischer Bericht für Grabwespen (Hymenoptera, Sphecidae s.l.) für den Bereich der Sandkuhle Dangast (Planungsbüro Diekmann & Mosebach/ Umwelt- & Medienbüro Witt, Dipl.-Biol. Witt, Dezember 2013)
  6. Faunistischer Fachbeitrag Grabwespen und Wildbienen für den Bereich der Sandkuhle Dangast (Planungsbüro Diekmann & Mosebach/ Umwelt- & Medienbüro Witt, Dipl.-Biol. R. Witt, Oktober 2014)
  7. Bürgerinformation über die Ergebnisse der ökologischen Bestandsaufnahme für den Bereich Deichhörn und Sandkuhle Dangast
Sie erhalten eine grafisch reduzierte Ansicht dieser Webseite, da Ihr Browser nicht W3C kompatibel ist oder Sie die CSS Styles deaktiviert haben.

Stadt Varel · Windallee 4 · 26316 Varel
Telefon: 0 44 51 / 1 26-0 · Fax: 0 44 51/ 1 26-1 30
E-Mail: info@varel.de · Internet: www.varel.de